Förderinitiative Interdisziplinäre Forschung an der TU Darmstadt

Die Förderinitiative Interdisziplinäre Forschung an der TU Darmstadt wurde vom Senat der Findungs- und Bewilligungskommission Interdisziplinäre Forschung (Kurz: "FiF-Kommission") übertragen. Die Mitglieder der FiF-Kommission werden vom Senat benannt.

Organisatorisch ist die Forschungsförderung dem Präsidium unterstellt. Die FiF -Kommission übernimmt in ausschließlicher Verantwortung die Ausschreibung, Beratung, Begutachtung und Bewilligung des Ausschreibungsverfahrens. Den Kommissionsvorsitz übernimmt der FiF-Direktor. Die Ausschreibung interner Förderungsmittel für interdisziplinäre Projekte erfolgt im Rahmen der “Förderinitiative interdisziplinäre Forschung” im Rhythmus von 1-1,5 Jahren.

Weitere Informationen über die Organisation und Arbeitsweise des FiF können Sie sich auf den Seiten “Über das FiF” nachlesen oder in unserem Videofilm “Das FiF stellt sich vor” ansehen.

Geförderte FiF-Projekte im Überblick

Sortiert nach Bewilligungsjahr