FiF-Filme
Hier finden Sie alle Bewegtbild Werke

Recht und digitale Transformation – im Gespräch mit Wolfgang Hoffmann-Riem

Die Digitalisierung ist mit Chancen und Risiken gleichermaßen verbunden. Sie stellen auch das Recht vor neue Herausforderungen. Der international renommierte Rechtswissenschaftler Wolfgang Hoffmann-Riem, sieht es „im Sog der digitalen Transformation“. Im Gespräch, das er mit dem Wissenschaftlichen Leiter des FiF, Andreas Großmann, im Vorfeld seiner FiF Lecture am 11. Mai 2022 führte, erläutert er, wie das Recht auf mit der Digitalisierung verbundene Risiken reagieren kann und warum von einem „digitalen Neopositivismus“ nichts zu halten ist.

Recht und digitale Transformation

Andreas Großmann im Gespräch mit Hoffmann-Riem.

Ein Film von Jörn Kux.

FiF-Film zur Projektförderung

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie aus einer ersten Forschungsidee ein gefördertes Projekt entstehen kann? Interessieren Sie sich für eine Anschubfinanzierung und haben Sie schon die ersten Kontakte zu anderen Forscherinnen und Forscher an der TU Darmstadt geknüpft? Dann ist die Förderinitiative des FiF genau das richtige für Sie! Und damit Sie wissen, wie der Weg von Ihrer Idee bis zum Projektantrag laufen kann hat das FiF sich wieder einmal einen kreativen Film einfallen lassen. Alle Informationen zum Projektantrag finden Sie kompakt erklärt in unserem neuen FiF-Film zur Projektförderung oder erhalten Sie über unsere Webseiten zur FiF-Projektförderung.

FiF-Film Projektförderung

Ein Film von Lucas Wamsler.

Gesprochen von Robin Dietz.

Das FiF stellt sich vor:

Interdisziplinarität setzt eigenständige Disziplinen voraus. Sie lebt andererseits entscheidend vom Zwischen der Disziplinen. Diesem Zwischenreich der Disziplinen ist das Forum interdisziplinäre Forschung der TU Darmstadt, kurz: FiF, seit seiner Gründung im Jahre 2008 verpflichtet.

Teil 1 „Was ist das FiF?“ (2021)

Ein Film von Verena Hirnig.

Autoren: Thomas Walther, Heike Krebs, Andreas Großmann.

Teil 2 „Wie arbeitet das FiF?“ (2021)

Ein Film von Verena Hirnig.

Autoren: Thomas Walther, Heike Krebs, Andreas Großmann.

Kreativität denken:

Von Kreativität ist heute in allen möglichen Zusammenhängen die Rede. Was sie genau auszeichnet und wie sie sich zeigt, ist indes durchaus klärungsbedürftig – im Blick sowohl auf notwendige strukturelle Kontexte, gleichsam Bedingungen der Möglichkeit von Kreativität, als auch auf die „Logik“ und Gestalt kreativer Praktiken.

Kurzfilm Nr. 1 zur Publikation „Kreativität denken“

Wollen Sie alles über die Kreativität wissen? Dann haben wir einen Tipp für Sie! Der Band „Kreativität denken“, herausgegeben von Andreas Großmann. Musikalische Begleitung: Tilman Hoppstock.

Kurzfilm Nr. 2 zur Publikation „Kreativität denken“

Wollen Sie alles über die Kreativität wissen? Dann haben wir einen Tipp für Sie! Der Band „Kreativität denken“, herausgegeben von Andreas Großmann. Musikalische Begleitung: Tilman Hoppstock.

Kurzfilm Nr. 3 zur Publikation „Kreativität denken“

Wollen Sie alles über die Kreativität wissen? Dann haben wir einen Tipp für Sie! Der Band „Kreativität denken“, herausgegeben von Andreas Großmann. Musikalische Begleitung: Tilman Hoppstock.