Druckbare Biosensoren

Druckbare Biosensoren basierend auf Aptamer-Technologie für die breite Anwendung

Um die Verbreitung von Antibiotika in Lebensmitteln zu kontollieren und ggf. einzudämmen, ist es nötig, diese schnell, effizient und kostengünstig nachzuweisen.

Das Projekt intendiert, Grundlagen für ein schnelles und effizientes Analyseverfahren zu schaffen, in welchem Aptamer-basierte Biosensoren entwickelt und über Drucktechnologien wie Inkjet oder Tiefdruck kostengünstig für die breite Anwendung hergestellt werden können. Aptamer-basierte Biosensoren können dann zum sensitiven Nachweis von Antibiotika eingesetzt werden.

Laufzeit: 01.05.2017 – 31.10.2018

Prof. Dr. Beatrix Süß | FB 10, Biologie

Prof. Dr. Edgar Dörsam | FB 16, Maschinenbau

Konferenzveröffentlichung

Jaeger, Jeannine ; Stamm, Jacqueline ; Spiehl, Dieter ; Groher, Florian ; Braun, Johannes ; Dörsam, Edgar ; Suess, Beatrix (2018): Druckbare Biosensoren - Ein RNA basiertes Nachweissystem auf Papier. (Poster). In: 2. Tag der Interdisziplinarität, Forum für interdisziplinäre Forschung, Darmstadt, 5. November 2018