Nanoporöser Polymermaterialien

Entwicklung nanoporöser Polymermaterialien für adaptive photonische Kristalle

Im Fokus dieses Forschungsvorhabens ist die Erforschung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Gasblasen und Flüssigkeitstropfen in nanoporösen, hochgeordneten Strukturen für optische Anwendungen. Dieses Vorhaben könnte eine neue Generation optischer Sensoren ermöglichen und neue Anwendungen z.B. im Bereich der optischen Fluid/Gas-Sensorik nach sich ziehen.

Laufzeit: 09.2016 – 02.2018

Prof. Dr. Steffen Hardt | FB 16, Maschinenbau

Dr.-Ing. Markus Gallei | FB 7, Chemie, INAPO

Projektbeteiligte: Tamara Winter M.Sc