Lachgas reduzierende Bakterien

Verringerung von Lachgasemissionen aus Kläranlagen durch gezielten Einsatz Lachgas-reduzierender Bakterien

Ziel des hier vorgeschlagenen Projekts ist die biologische Verringerung von Lachgasemissionen aus Kläranlagen durch gezielten Einsatz besonders geeigneter NRBs. In diesem Zusammenhang sollen auch neue effiziente NRBs aus entsprechenden Schlammproben isoliert werden. Die Vision des Projekts ist die Anwendung der zu etablierenden Technologie für die Behandlung verschiendener N2O-emittierender Habitate.

In diesem Zusammenhang sollen auch neue effiziente NRBs aus entsprechenden Schlammproben isoliert werden. Die Vision des Projekts ist die Anwendung der zu etablierenden Technologie für die Behandlung verschiendener N2O-emittierender Habitate.

Laufzeit:10.2018 – 12.2019

Prof. Dr. Susanne Lackner | FB 13, Abwasserwirtschaft

Prof. Dr. Jörg Simon | FB 10, Biologie