FiF-Fellows

Ein interdisziplinäres Forschungsforum

Bis zu 5 ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TU Darmstadt fungieren für ca. 3 Jahre als Fellows des Forums. Die Fellows bilden mit dem Direktor des FiF den aktiven Kern des interdisziplinären Forschungsforums. Sie stammen aus unterschiedlichen disziplinären Kulturen und stehen für eine bereits vorhandene interdisziplinäre Orientierung in Forschung und Lehre an der TU Darmstadt. Die Fellows setzen Themen und geben der interdisziplinären Zusammenarbeit Impulse.

FiF-Fellows 2021 und 2022

Prof. Dr. Regine von Klitzing: Professorin am Fachbereich Physik, Weiche Materie an Grenzflächen
Fellow seit 2019
„Das FiF mit seinen unterschiedlichen Förder- und Veranstaltungsformaten bietet großen Spielraum für neue Synergien in der interdisziplinären Forschung.“

Prof. Dr. Markus Lederer: Professor am Fachbereich Politikwissenschaft
Fellow seit 2018
„FiF und IANUS erlauben es uns, über den Tellerrand unserer Disziplinen herauszuschauen und immer wieder neu zu lernen, wie spannend und wie wichtig engagierte Wissenschaft sein kann!“

Prof. Dr. Kristian Kersting: Professor am Fachbereich Informatik, Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen
Fellow seit 2021

Prof. Dr. Ulrike A. Nuber: Professorin am Fachbereich Biologie, Stammzell- und Entwicklungsbiologie
Fellow seit 2021
„Die Bedeutung von Forschung in Gruppen, die sich aus unterschiedlichen Disziplinen zusammensetzen, ist seit langem anerkannt. Zu wenig thematisiert und berücksichtigt werden allerdings die Hindernisse und besonderen Herausforderungen fächerübergreifender Zusammenarbeit. Das FiF trägt an der TU Darmstadt dazu bei, diese zu meistern.“

Prof. Dr. Heinz Köppl: Professor am Fachbereich Elektrotechnik, Bioinspirierte Kommunikationssysteme
Fellow seit 2021

2017 und 2020

Prof. Dr. Petra Grell: Professorin für Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik
Fellow 2017-2020
„Das FIF setzt Impulse und schafft anregende Räume, in denen der universitäre Austausch über Fachgrenzen hinweg gelingt. Mit seinen innovativen und vielfältigen Themen und Perspektiven ist es eine Bereicherung für die TU Darmstadt.“

Prof. Dr. Franziska Lang: Professorin am Fachgebiet Klassische Archäologie
Fellow 2017-2020
„Ich bin der festen Überzeugung, dass Forschung nur im interdisziplinären Zusammenspiel jene kreativen Kräfte freisetzen kann, die zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen notwendig sind und einen Weg in die Zukunft weisen.“

Prof. Dr. rer. nat. Hermann Winner: Professor am Fachgebiet Fahrzeugtechnik
Fellow 2017-2020
„Die eigene Community pflegen kann jeder, aber Interdisziplinarität benötigt einen offenen Raum mit Anziehungskraft – wie das FiF ihn liefert.“

Prof. Dr. H. Ulrich Göringer: Professor am Fachbereich Biologie
Fellow 2017
„Könnte es sein, dass die komplexen Forschungsfragestellungen von heute per se gar nicht disziplinär oder multidisziplinär gelöst werden können? Wenn dem so ist, ist es unabdingbar, interdisziplinäres Arbeiten zu lernen, zu üben und anzuwenden. Das ist das FiF!“

2015 und 2016

Prof. Dr. Iryna Gurevych: Professorin am Ubiquitous Knowledge Processing (UKP) Lab

Prof. Dr. Christoph Hubig: Professor am Fachgebiet Philosophie der wissenschaftlich-technischen Kultur

Prof. Dr.-Ing. Stephan Rinderknecht: Professor am Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau

Prof. Dr. Boris Schmidt: Professor am Fachgebiet Organische Chemie

2012 und 2013

em.Prof. Dr. Regina Bruder: Professorin für Didaktik der Mathematik

em. Prof. Dr.-Ing. Manfred Hampe: Professor am Institut für thermische Verfahrenstechnik

Prof. Dr. Stefan Roth: Professor der Informatik, Visual Inference Group

2010 und 2011

Prof. Dr. Alfred Nordmann: Professor für Philosophie und Geschichte der Wissenschaften

Prof. Dr. Kay Hamacher: (Fellow bis 2012) Professor für Computational Biology & Simulation

Prof. Dr.-Ing. Uwe Rüppel: Professor für Informatik im Bauwesen