Geförderte Projekte

Geförderte Projekte 2014

1. Entwicklung Systemischer Instrumente zur Nachhaltigkeitsbewertung energetischer Gebäudesanierungen

Laufzeit: 04.2014 – 12.2014

Poster (Stand 01.2016) Abstract

Prof. Dr. Andreas Pfnürr
FB 01, Rechts- und Wirtschaftwissenschaften

Prof. Dr.-Ing. Gerd Simsch
FB 13, Massivbau

Presseartikel:
Studie der TU Darmstadt kritisiert ineffizienten Politikansatz bei der Gebäudesanierung (27.02.2015, euwid-energie.de)
TU Darmstadt – Neue Studie: Fassadendämmung, neue Heizung, bessere Fenster: Nicht jede geförderte Maßnahme ist sinnvoll (06.04.2015, wohnungswirtschaft-heute.de)

2. Interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Messung, Bewertung und Optimierung der Erwärmung und Strombelastbarkeit von erdverlegten Mittel- und Niederspannungskabelnetzen

Laufzeit: 03.2014 – 02.2015

Poster (Stand 01.2016) Abstract

Prof. Dr. Ingo Sass
FB 11, Material- und Geowissenschaften

Prof. Dr.-Ing Volker Hinrichsen
FB 18, Hochspannungstechnik

Energiewende: Sonnenenergie in die Erde und zurück, zum Beispiel (faz.net, 24.02.2014)

3. Reduzierung des Gebäudewärmebedarfs mittels geothermischer Speicher : Entwicklung eines interagierenden Simulationsmodells

Mittels eines numerischen Modells zur Simulation des komplexen Systems Erdwärmespeicher sollen die Komponenten Gebäude und Speicher miteinander interagieren. Die Forschungskooperation soll erste virtuelle Betriebserfahrungen gewinnen, was Auslegung der Haustechnik und nachhaltige Speicherbewirtschaftung betrifft.

Laufzeit: 05.2014 – 05.2015

Poster (Stand 01.2016) Abstract

Prof. Dr. Ingo Sass
FB 11, Material- und Geowissenschaften

Prof. Dr. Carl Graubner
FB 13, Massivbau

4. Bidirektionale Interaktion zwischen Mensch und Roboter beim Bewegungslernen (BIMROB)

Ziel des Vorhabens ist es, neue methodische Ansätze zur Optimierung des Erlernens von menschlichen Bewegungen in der Interaktion von Mensch und Roboter zu entwickeln und anhand einer Aufgabenstellung aus dem Sport (Training von „Putting“-Golfschlägen) zu validieren. Entgegen bereits gängiger Aktionsbereiche von Mensch und Roboter sollen in dieser Kooperation nun Mensch und Roboter beim Bewegungslernen miteinander und voneinander lernen.

Laufzeit: 10.2014 – 12.2017

Poster (Stand 01.2016)

Prof. Dr. Josef Wiemeyer
FB 03, Institut für Sportwissenschaft

Prof. Dr. Jan Peters
FB 20, Informatik