Fachdidaktik-Symposium

Fachdidaktik-Symposium

Titelseite des Programmhefts zum Fachdidaktik-Symposium, Bild: icon0.com, www.pexels.com.
Titelseite des Programmhefts zum Fachdidaktik-Symposium, Bild: icon0.com, www.pexels.com.

Didaktik ist in vielen an der TU Darmstadt vertretenen Fächern nicht nur Praxis, sondern Forschungsgegenstand. Mit dem Ziel, ein fachdidaktisches Netzwerk an der Universität zu initiieren und zu etablieren, findet unter der Federführung der Physikdidaktik (Verena Spatz) und Technikdidaktik (Ralf Tenberg) am 30. Juni 2017 ein Fachdidaktik-Symposion statt.
Das FiF unterstützt die Veranstaltung, die Vorträge und Poster aus den Gebieten der Didaktik der Naturwissenschaften, der Medien-, Mathematik- und Technikdidaktik sowie der Didaktik beruflicher Domänen (Informatik, Metall-, Elektro-, Chemie- oder Bautechnik) umfassen wird. Die Kooperation ist Teil der Bemühungen des FiF, Perspektiven der Lehr-Lern-Forschung an der TU Darmstadt zu vergegenwärtigen und in ihrer Vielfalt ins Gespräch zu bringen.

Wann: Freitag, den 30. Juni 2017

Wo: S3 | 20 Raum 18 und Foyer Rundeturmstraße 10

zum Programmheft

zum Didaktikreader (254 KB)

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger möglich.

In Kooperation mit

Veranstaltungshinweis

10. Mai 2017 – L5|06 Raum 26/32

Kaffee & Lehre „Symposium “Lehren und Lernen in den Bau- und Umweltingenieurwissenschaften"

Impressionen