Aktuelles

Aktuelles aus dem Hause

  • 19.12.2018 15:00

    FiF Festschrift zum 10jährigen Jubiläum

    Cover FiF Festschrift 2018.

    Zwischendrin. 10 Jahre Forum interdisziplinäre Forschung der TU Darmstadt. Darmstadt 2018.

    Andreas Großmann / Heike Krebs / Josef Wiemeyer (Hg.)

    TU Darmstadt 2018

    Der Band versammelt Beiträge von Kollegen, die dem FiF zum Teil seit seinen Anfängen verbunden sind, und bietet Grundsätzliches zum Thema „Interdisziplinarität“ wie auch erhellende Einblicke in den „Maschinenraum“ des FiF.

    Das Buch kann zum Preis von 15,- EUR über das FiF () bezogen werden.

    Leseprobe (PDF)

  • 26.06.2019 13:15-14:00

    Das Akademische Viertel am 26. Juni 2019

    Eckhard Kirchner, Maschinenbau

    Zeit: Mittwoch den 26. Juni 2019 um 13:00 Uhr c.t.

    Ort: ULB S1|20 im Vortragssaal der ULB, UG

    Du hast keine Zeit, neben deiner Forschungstätigkeit oder Studium einmal einen Blick in andere Fachbereiche zu werfen? Dich Interessiert aber, woran gerade an der TU geforscht wird? Was macht verantwortliche Forschung aus? Dann bist du richtig beim Akademischen Viertel! Hier wird allen Interessierten ein kleiner Einblick in aktuelle Forschungsthemen ermöglicht.

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

    Weitere Termine im Sommersemester:

    3. Juli 2019: Sebastian Schöps, Elektrotechnik und Informationstechnik

    17. Juli 2019: Ulrike Nuber, Biologie

  • 26.06.2019 18:00

    FiF DenkRäume 2.19

    Dual Use Technologien – Chancen vs. Risiken

    Viele Technologien können zivil und militärisch eingesetzt werden – und das disqualifiziert sie nicht automatisch. Viele Technologien können friedlichen und gewaltsamen Zwecken dienen – und das beunruhigt schon eher.

    Datum: 26. Juni 2019 | ab 18:00 Uhr

    Raum: Theater im Pädagog | Pädagogstraße 5 | www.paedagogtheater.de

    Weitere Informationen

  • 12.07.2019 09:00-15:00

    FiF-Workshop „Virtuelle Realitäten“

    FiF-Workshop "Virtuelle Realitäten", Bild: Andrush, www.shutterstock.de

    Erstes Vernetzungstreffen zum Thema Virtual Realities / Augmented Realities

    Mit einem ersten Workshop zum Thema „Virtuelle Realitäten“ am 12. Juli 2019 möchte das Forum Interdisziplinäre Forschung laufende und geplante Forschungsaktivitäten erfassen. Ziel ist es, die in vielen Fachbereichen und Instituten stattfindende Forschung in diesem Bereich zu vernetzen.

    So soll der interdisziplinäre Austausch über bisherige Erfahrungen, Methoden, Probleme und Lösungen initiiert werden, um derart vielleicht sogar gemeinsame Forschungsprojekte zu ermöglichen.

    Wann? 12. Juli 2019, 9 – 15 Uhr

    Wo? Rundeturmstraße 10, Raum 18

    Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch im FiF unter 06151-16-22130.

  • 31.07.2019 00:00

    IANUS Preis 2019

    IANUS-Preis für naturwissenschaftlich-technische Friedens- und Sicherheitsforschung. IANUS steht für naturwissenschaftlich-technische Friedensforschung an der Technischen Universität Darmstadt; oftmals interdisziplinär unter Einbeziehung der Sozial- und Geisteswissenschaften. Der IANUS-Preis (1000€) würdigt herausragende Qualifikationsarbeiten aus allen Fachrichtungen der TU Darmstadt. Eingereicht werden können Qualifikationsarbeiten (insb. Studien/Projekt-, Bachelor-, Masterarbeiten, Publikationen oder Dissertationen), die seit August 2017 abgeschlossen wurden. Wir bitten um Nominierungen, einschließlich Selbst-Nominierungen bis 31.7.2019 unter dem Betreff „IANUS-Preis“ an .


    Weitere Informationen

  • 18.09.2019 00:00

    Ausschreibung von Projektmitteln 2019

    Im Rahmen der Förderinitiative Interdisziplinäre Forschung schreibt die TU Darmstadt Projektmittel aus.

    Gefördert werden können zeitlich begrenzte, kürzere oder längere Vorhaben (Förderzeitraum in der Regel 1 Jahr, max. 2 Jahre). Im Sinne eines Anschubs von Neuem und zur Bildung von Forschungskernen werden bevorzugt kleinere Projekte gefördert, es können aber auch Projekte bis zu einem Gesamtetat von bis zu 90.000 Euro beantragt werden.

    Infolge der Reorganisation von IANUS stehen gesonderte Fördermittel für interdisziplinäre Forschungsprojekte zu Themen der naturwissenschaftlich-technischen Friedens- und Konfliktforschung zur Verfügung. Weitere Hinweise finden Sie auf unseren Webseiten.

    Die Antragsskizzen sind bis zum 18. September 2019 unter in elektronischer Form einzureichen.

    Ausschreibungstext Call for proposals

    Hinweise zur Projektförderung

  • 26.09.2019 10:00-27.09.2019 18:00

    „Science Peace Security ´19. Conference on Perspectives of Science and Technology for Peace and Security Research“

    Wednesday 25 – Friday 27 September 2019 in Darmstadt, Lichtenberg-Haus

    Scientific discoveries and technical innovations have always exerted a great influence on peace and security. Thus, new civil and military technologies are revolutionizing warfare. Particularly striking areas are the cyber warfare and the rapid development dynamics of unmanned weapons systems. Organised by FONAS–Forschungsverbund Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit – together with TU Darmstadt: PEASEC, IANUS, CROSSING und CYSEC.

    Anmeldung jetzt

    more

  • 28.09.2019 08:00

    Messekatalog 2. Tag der Interdisziplinarität

    Ab sofort kann der Messekatalog zum 2. Tag der Interdisziplinarität im FiF kostenlos abgeholt werden.