Das Akademische Viertel mit Sophie Loidolt und Philipp Schmidt (Philosophie)

Am 06. Dezember 2023

15.11.2023 von

Wann: 06.12.2023 Wer: Sophie Loidolt und Philipp Schmidt | (Philosophie) | Wo: Vortragsraum der ULB S1|20 | Thema: Können Maschinen Partner sein?

Die in loser Folge in jedem Semester stattfindenden Mittagsgespräche bieten Gelegenheit, in einem informellen Rahmen Einblicke in aktuelle Forschungsgebiete von Kolleginnen und Kollegen aus den Reihen der Universität zu erhalten. Auch forschungspolitische Fragen können Gegenstand sein. Die Veranstaltungen werden im Wintersemester 2023 im Vortragssaal der ULB/UG in hybrider Form stattfinden.

In den letzten zehn Jahren haben sich in den Bereichen maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI) beispiellose Entwicklungen vollzogen, die die Mensch-Maschine-Interaktion (MMI) auf eine nächste Stufe heben. Einige Autoren gehen sogar so weit, die Zusammenarbeit mit intelligenten Maschinen unter dem Begriff der „Partnerschaft" zu subsumieren, ähnlich wie die Zusammenarbeit zwischen menschlichen Akteuren, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. In unserem Vortrag argumentieren wir, dass verschiedene Arten von Partnerschaft je nach der Form der Interaktion zwischen Agenten auseinandergehalten werden müssen und schlagen, aufbauend darauf, eine vorläufige Taxonomie der verschiedenen Arten von MMI vor, die zwischen Koordination, Kollaboration, Kooperation und sozialer Partnerschaft unterscheidet.

Mehr zum Akademischen Viertel

Ihr direkter Link zu den Zoom-Sitzungen
Meeting-ID: 652 1595 9304
Kenncode: 156806