FiF DenkRaum 1.21 am 22. November 2021

Wenn Technik polarisiert: Zwischen Hype und Horror

22.11.2021 18:00-21:00

Datum: 22. November 2021 | 18 bis 20 Uhr

Raum: Lichtenberg-Haus | Dieburgerstraße 241 | Großer Saal

Moderation: Prof. Sebastian Faust (FB 20), Prof. Petra Gehring (FB 2) und Prof. Stephan Rinderknecht (FB 16)

Die eine Sache: was technisch möglich erscheint, welche Szenarien Entwickler planen und welche Produkte von im Vorfeld gewonnenem Wissen in den Markt gehen. Die andere: wie dann Öffentlichkeiten tatsächlich – auch mittelfristig – reagieren. Was „passt in die Zeit“?

Was sorgt für verfestigte Kontroversen oder was sogar „stürzt ab“? Für die Wissenschaft ist es wichtig, sich mit dem Schicksal des technologischen Wissens ‚dort draußen‘ in der Wirtschaft und in der Gesellschaft zu befassen.

Mehr Informationen zum DenkRaum 1.21

Aus organisatorischen Gründen gibt es nur begrenzte Teilnahmeplätze. Insbesondere Forscherinnen und Forscher der TU Darmstadt sind eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Die Veranstaltung folgt den dann gültigen Hygieneregeln der TU-Darmstadt.