IANUS-Programm 2020

Diskussion der Arbeiten der IANUS-Preisträger 2019 und IANUS-Jahrestagung 2020

03.06.2020 17:00-05.06.2020 14:00

3. Juni 2020 | Diskussion der Arbeiten der IANUS-Preisträger 2019 mit anschließendem Umtrunk

Ort: Vortragsraum der ULB (S1|20 UG) | Zeit: 17:00 bis 19:00 Uhr

Thema „Dose Rate Calculations for the PRISM Reactor“ von Christopher Fichtlscherer, B.SC. (Bachelorarbeit am FG Festkörperphysik) Betreut von Prof. Dr. Barbara Drossel und Dr. Friederike Frieß.

Thema „Moving from a ‘Human-as-Problem’ to a ‘Human-as-Solution’ Cybersecurity Mindset“ von Verena Zimmermann, M.SC. (Forschungspaper, Promotion der Psychologie) Betreut von Prof. Dr. Joachim Vogt.

Thema „Meaningful Human Control of LAWS: The CCW-Debate and its Implications for Value-Sensitive Design“ von Stefka Schmidt, B.A. (Forschungspraktikum). Betreut von Prof. Dr. Christian Reuter und Thea Riebe, M.A..

Dies ist eine öffentliche Veranstaltung. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

4./5. Juni 2020 | IANUS-Jahrestagung 2020

Ort: Hotel am Bruchsee, Am Bruchsee 1, 64646 Heppenheim

Anfahrt: www.bruchsee.de

Auch 2020 wollen wir uns zwei Tage Zeit nehmen, um gemeinsam zu verschiedenen IANUS Themen zu diskutieren. Angedacht sind bislang drei Workshops, die sich mit den Themen „Kritische Rohstoffe“ , „Biodiversität“ und „Dual Use in der Robotik“ beschäftigen werden. Aber auch für weitere Themen haben wir Zeit.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung (Stichwort „IANUS Junitagung“ an ) bis zum 20. April 2020.

Download Programm-Flyer