Kreativität

Von Kreativität ist heute in allen möglichen Zusammenhängen die Rede. Was sie genau auszeichnet und wie sie sich zeigt, ist indes durchaus klärungsbedürftig – im Blick sowohl auf notwendige strukturelle Kontexte, gleichsam Bedingungen der Möglichkeit von Kreativität als auch auf die „Logik“ und Gestalt kreativer Praktiken.

Die Veranstaltungen des FiF erörtern interdisziplinäre Perspektiven des Themas. Dabei geht es immer auch um die Universität als möglichen Raum von Kreativität – diesseits von Exzellenzinitiativen und –strategien. Denn das Neue lässt sich nicht planen: Wer Kreativität (fördern) will, muss „das Unkalkulierbare zulassen“ (Bernhard Waldenfels). Zur Kreativität gehört insofern die Bereitschaft, sich auf Unerwartetes, Fremdes einzulassen und Umwege zu gehen – auch und nicht zuletzt auf die nicht immer einfachen Umwege interdisziplinärer Debatten.

Veranstaltungen

1.12.2017 FiF Workshop Entwerfen & Erfinden
30.11.2017 FiF Forum Entwerfen & Erfinden
12.10.2016 FiF Workshop Kreativität an der Universität
11.10.2016 FiF Forum Kreativität an der Universität