Aktuelles

Aktuelles

  • 09.10.2017 15:00

    BE-AM: Built Environment Additive Manufacturing

    SYMPOSIUM FOR ADDITIVE MANUFACTURING IN BUILDING

    Zeit: 27. Oktober 2017 von 10.00 bis 17.00 Uhr

    Ort: TU DARMSTADT | DDU + ISMD

    EL-LISSITZKY-STRASSE 1 | BUILDING L3 – 01 | LECTURE HALL 98

    mehr

  • 25.10.2017 00:00

    Workshop: Urbanisierung und Wasserversorgung

    Zeit: 25. Oktober 2017 von 11.00 bis 17.00 Uhr

    Ort: im Lichtenberghaus TU Darmstadt

    Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung wohnt in Städten und davon wiederum mehr als ein Viertel in Slums. Die damit einhergehende Herausforderung für die Wasser-, Abwasser- und Energieversorgung ist von einer Disziplin alleine nicht lösbar.

    Das Institut für Fluidsystemtechnik und das FiF laden deshalb mehrere Disziplinen aus Universität, außeruniversitärer Forschung und Industrie zur Diskussion der Thematik ein. Ziel ist eine Bestandsaufnahme und die Identifikation von gemeinsamen Forschungsund Entwicklungsaufgaben.

    Weitere Informationen

  • 30.11.2017 17:00

    FiF Lecture 2017 – Entwerfen & Erfinden

    Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Günter Figal (Freiburg) und Diskussion

    Zeit: 30. November 2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr

    Ort: im Veranstaltungsraum der ULB S1|20 Untergeschoss

    Das FiF-Forum mit Prof. Dr. Günter Figal und ein anschließender Workshop widmen sich dem Entwerfen und Erfinden als kreativer Praxis. Ein Fokus wird naheliegenderweise auf der Architektur liegen – das Entwerfen hat dort einen genuinen „Sitz im Leben“, Entwerfen materialisiert sich in Bauten, die auch öffentliche Räume prägen.

    Weitere Informationen

  • 01.12.2017 09:00

    FiF Workshop Entwerfen & Erfinden

    Zeit: 1. Dezember 2017 von 9.00 bis ca. 14.30 Uhr
    Ort: im Veranstaltungsraum der ULB S1|20 Untergeschoss

    Das FiF-Forum mit Prof. Dr. Günter Figal und ein anschließender Workshop widmen sich dem Entwerfen und Erfinden als kreativer Praxis. Ein Fokus wird naheliegenderweise auf der Architektur liegen – das Entwerfen hat dort einen genuinen „Sitz im Leben“, Entwerfen materialisiert sich in Bauten, die auch öffentliche Räume prägen.

    Weitere Informationen